Behandlungen & Tarife


Die Erstbehandlung

Wir beginnen mit einem Gespräch zu Ihrer individuellen Krankheitsgeschichte (Anamnese) und den aktuellen Beschwerden.

Anschliessend wird mittels DIERS formetric 3D-Technik eine Wirbelsäulenvermessung erstellt und eine manuelle Untersuchung durchgeführt.

Allfällige Fehlstellungen einzelner Wirbelsäulensegmente werden dadurch sichtbar gemacht.

Diese Funktionseinschränkungen und Spannungen werden mit speziellen osteopathischen Techniken behandelt.

Die Erstbehandlung beginnt mit einem Gespräch zu Ihrer individuellen Krankheitsgeschichte und den aktuellen Beschwerden  Anschliessend wird mittels DIERS formetric 3D-Technik eine Wirbelsäulenvermessung erstellt und eine manuelle Untersuchung durchgeführt


Dauer der Behandlungen

Die Behandlungstermine dauern in der Regel ca. 30 Minuten.

Die osteopathischen Behandlungen dauern in der Regel ca. 30 Minuaten.


Behandlungstarife

Die von uns erbrachten Leistungen können über die Zusatzversicherung (Komplementärmedizin) der meisten Krankenkassen abgerechnet werden. 

Bitte informieren Sie sich vorgängig bei Ihrer Kranken- oder Unfallversicherung über die Höhe der Kostenbeteiligung und weitere Details. 

Von der Helsana-Gruppe und der Visana-Gruppe werden die Kosten nicht übernommen.

Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Kranken- oder Unfallversicherung über die Höhe der Kostenbeteiligung.


Ich freue mich auf Sie !

Bei weiteren Fragen senden Sie mir bitte eine E-Mail an info@osteopathie-holgerschmidt.ch.  

Sie erreichen mich telefonisch unter der Nummer +41 44 770 02 02.