Mein Behandlungsangebot

Osteopathie

Die Osteopathie ist eine ausschließlich mit den Händen ausgeführte Behandlungsform, die die Fähigkeit des Körpers zur Selbstregulation nutzt. Sie behandelt nicht allein das Symptom, sondern den Körper als Ganzes.

Die Wahrnehmung, Palpation und Mobilisation der Gewebe ist der Schwerpunkt der praxisrelevanten Techniken.

Die Osteopathie ist eine Patienten- und schmerzorientierte Behandlungsform am Bewegungsapparat wie auch an den inneren Organen mit Ausrichtung auf die Statik und Bewegung.

Die osteopathischen Techniken setzen bei den Ursache- und Folgeketten an, auf welche der Körper mit Schmerzen, Verspannungen und Bewegungseinschränkungen reagiert.

Strukturelle osteopathische Techniken z.B. bei LWS (Lendenwirbel) lösen der Verspannungen


Wirbelsäulenvermessung

Das DIERS formetric 3D ermöglicht eine schnelle, berührungslose und hochauflösende optische Vermessung des menschlichen Rückens und der Wirbelsäule. 

Die innovative Vermessungstechnologie arbeitet mit der Videorasterstereographie und basiert physikalisch auf dem Prinzip der Triangulation. Ein Licht-Projektor wirft ein Linienraster auf den Rücken des Patienten, das von einer Kameraeinheit aufgezeichnet wird.

Eine Computersoftware analysiert die Linienkrümmungen und generiert daraus mittels der Methode der Photogrammetrie ein dreidimensionales Abbild der Oberfläche, gleichsam eines virtuellen Gipsabdrucks.

Im Vergleich zu anderen Systemen liefert das DIERS formtric neben einem Oberflächenmodell des Rückens auch ein 3D Modell der Wirbelsäule ohne die Verwendung von reflektierenden Markern.

Durch die automatische Detektion anatomischer Fixpunkte und ein Korrelationsmodell, das die Beziehung zwischen Oberflächenkrümmung und Wirbelkörper beschreibt, lässt sich der räumliche Verlauf der Wirbelsäule und die Stellung des Beckens rekonstruieren.

Wirbelsäulenrekonstruktion und Wirbelsäulenvermessung mit 3D-Programm


Baby- & Kinderosteopathie

Die ganzheitliche Behandlungsmethode der Osteopathie liegt mir sehr am Herzen und auch den Kleinsten unter uns helfe ich mit grosser Freude auf ihrem Lebensweg.

Dafür habe ich eine spezielle Zusatzausbildung als Baby- und Kinderosteopath absolviert.

Ich empfehle eine Anwendung bei:

- Schreikindern und Dreimonatskoliken
- Kiss-Syndrom
- AD(H)S
- Schlafstörungen
- Chronische Mittelohrentzündungen
- Nasennebenhöhlenentzündungen
- Bronchitiden

Baby- und Kinder-Osteopathie in meiner Praxis in Affoltern am Albis in Ihrer Nähe


Behandlungstarife

Die von mir erbrachten Leistungen können über die Zusatzversicherung (Komplementärmedizin) der meisten Krankenkassen abgerechnet werden.

Bitte informieren Sie sich vorgängig bei Ihrer Kranken- oder Unfallversicherung über die Höhe der Kostenbeteiligung und weitere Details.

Von der Helsana-Gruppe und der Visana-Gruppe werden die Kosten nicht übernommen.


PREISE

30 Minuten = CHF 126

45 Minuten = CHF 189

60 Minuten = CHF 252

Diers-Wirbelsäulenvermessung = CHF 112

Im Verhinderungsfall melden Sie sich bitte 24 Stunden vorher ab per Mail oder Telefon, ansonsten muss der Termin verrechnet werden.

In meiner Praxis in Affoltern am Albis behandle ich Sie in diversen Osteopathie-Techniken.